netzwerk für selbstbestimmte bildung


Das Netzwerk für selbstbestimmte Bildung ist mit Sicherheit die größte soziale Skulptur, an der democraticArts beteiligt ist und befindet sich weiter im Aufbau. Es wurde 2016 gegründet wurde auf dem EUDEC Deutschland Treffen in Leipzig mit dem Ziel, selbstbestimmte Bildung, als kleinsten gemeinsamen Nenner einer nachhaltigen Bildung in Bayern, Deutschland, Europa, weltweit zu verankern. Wer bei der Formulierung eines Manifests der Selbstbestimmten Bildung mitarbeiten will, meldet sich bitte unter contact@democoraticArts.org

Dazu sucht democraticArts Kontakt zu Organisationen, Vereinen, Initiativen, Verbänden und Einzelpersonen.

Gemeinsam mit zehn anderen Moderatoren aus unterschiedlichsten Aktionsfeldern - vom Unschooler über Schulgründer bis hin zur Präsidentin des Bayerischen Lehrerinnen und Lehrerverbands - wird gemeinsam das Netzwerk für Selbstbestimmte Bildung moderiert. In einer Facebook-Gruppe können sich Menschen austauschen und Veranstaltungen zum Thema teilen. Die Gruppe, die die Seite besucht ist sehr heterogen.

mehr dazu hier