democraticArts' Speakers' Corner


Offene Bühne für politische Gespräche, Poetry, Performance, Musik , ...

 

Die lange Tradition der Speakers’  Corner ist die Vergegenständlichung der freien Meinungsäusserung par excellence. Das Original im Londoner Hyde Park wird seit über 150 Jahren wöchentlich von etwa tausend Menschen frequentiert. Hier referieren und diskutieren Christen, Muslime, Linke wie Rechte - jeder kann das Wort ergreifen, jeder wird gehört.

Mit der democraticArts’ Speakers’ Corner wollen wir eine Bühne für gegenseitiges Verständnis schaffen.
Als Teilnehmer bekommt ihr 5 Minuten für das, was Euch am Herzen liegt - egal, ob Rede, Lied, Gedicht, Performance, Gespräch oder nur ein einziger Satz.
Performt,was Euch wichtig ist, sprecht aus, was Ihr zu sagen habt. Seid neugierig, was Ihr zu hören bekommt.

An der Speakers’   Corner geht es darum, Meinungsblasen zu verlassen und spontan in Dialog zu treten.

Wir freuen uns auf Euch und dokumentieren auf Wunsch Euren Beitrag als Video oder Audio. Wenn Euer Beitrag in der Dokumentation vorkommen darf, brauchen wir Euer Einverständnis, bei Menschen unter 18 Jahren das Einverständnis der Erziehungsberechtigten. Bitte bringt die Einverständniserklärung unbedingt unterschrieben mit.

 

Demokratie heißt mehr als nur wählen gehen - Demokratie bedeutet auch, andere zu überzeugen. Dabei tappt man leicht in die Falle, das Gespräch als Wettstreit anzusehen, bei dem eine Seite gewinnt und die andere verliert. Dabei hat jede Meinung eine Ursache, jede Sorge einen Grund und jede Weltanschauung eine Basis in der Realität.

 

Seid dabei im democraticArts’ Planungsteam, wenn Ihr Lust habt mitzuhelfen! Jeder ist willkommen!


Die Anmeldung für Beiträge auf der democraticArts' Speakers' Corner im Z Common Ground ist abgeschlossen. Für Kurzentschlossene wird es auch freie Slots geben.

Planungstreffen - Jour Fixe im Z

Die Planungen und Vorbereitungen für die democraticArts' Speakers' Corner sind in vollem Gange. Habt ihr Lust mitzuhelfen?

  • Organisiert ihr gerne? Moderiert ihr gerne oder habt ihr eine Ausbildung als Streitschlichter?
  • Kennt ihr euch mit Tontechnik aus, führt gerne Interviews oder filmt oder gestaltet gerne?
  • Oder traut ihr euch zu, in vertrauenswürdigen Quellen im Internet schnell Fakten zu überprüfen?

Dann seid ihr genau die Richtigen in unserem Planungsteam! Jeder ist willkommen! Das Planungsteam freut sich auf euch!

 

Wenn ihr gerne Theater spielt oder performt seid ihr herzlich zu unseren Proben eingeladen.

Die Termine findet ihr in unserem Kalender.


Programm 2018

16.00 Uhr   Julius, Leon    Begrüßung         Moderation: Leon Rüttinger, Schauspieler
16.10 Uhr    Natascha slammt zum Bildungssystem
16.15 Uhr    Clemens        Kreativität in der Schule       
                     Diskussion
16.35 Uhr   Lilly &     Clemens     Gesang & Musik       
16.40 Uhr   Vanessa         Was tun gegen Plastik?
                     Diskussion           
17.00 Uhr    Helena            Flüchtlinge in Seenot
                     Diskussion
17.20 Uhr    Lilly &     Clemens     Gesang & Musik
17.25 Uhr    Selma             MUOS, Initiative gegen Abrüstung vs.
                     Macht einzelner Länder   
                     Diskussion   
17.45 Uhr    Jamal              NSU-Rapp, bzw. zur rechten Unterwanderung unseres
                     and friends    Staats“schutzes“ mit Diskussion
18.05 Uhr    Clemens         Musik   
18.10 Uhr                               freier Slot mit demokratischer Abstimmung des Themas
                    Diskussion
18.30 Uhr    Lilly & Clemens    Gesang & Musik   
18.35 Uhr    Alina                         Warum Linke mehr agieren und
                                                         weniger reagieren müssen. Ein Plädoyer
                                                         Diskussion
18.55 Uhr     Sr. Ulla-Mariam u.a.    Magnificat
                                                                Diskussion         Kann es ein Christentum ohne ein Engagement für
                                                                                               Menschenwürde, Frieden und Gerechtigkeit geben?
19.15 Uhr    Ulrich Hergert        Ein paar Worte darüber, wie man sein Glück finden kann
                                                        Diskussion
19.35 Uhr     Lilly & Clemens    Musik   
19.40 Uhr    Christine Lindner   Schule neu denken
                                                          Diskussion
19.45 Uhr     Julius Hentze:        Unser Bildungssystem ist veraltet, ineffektiv und frustrierend für alle Beteiligten.
                                                         Diskussion
                                                         Musik
Der KJR München Land sammelt parallel auf der Rolle der Jugend Forderungen von jungen Menschen an die bayerische Regierung.


Wo

Salvatorplatz, 80333 München

U4/U5 Odeonsplatz



unser team

Selma

Helena

Julius


Vanessa

Moritz

Christine

Clemens

Julia

Ulrich


Natascha

Günes

Anne-Isabelle

Tom

Franziska

Daniel



kooperationspartner


Stadt SchülerInnen
Vertretung München


Eine Schule für Alle in Bayern e.V.


Demokratische Schule München e.V.


Institut für angewandte kulturelle Bildung



JFF- Institut für Medienpädagogik


Kreisjugendring München Land


Die Offene Gesellschaft


Munich Center of Community Arts


sponsoren